Montage von Spionage-Geräten in alltäglichen Gebrauchsgegenständen


GPS Sender können überall installiert werden

Uhr, Kugelschreiber, Radio, Plüschbär – was haben diese Gegenstände gemeinsam? Alle können eine hervorragende Tarnung für Spionage-Aktivitäten darstellen.

Damit die Überwachung hundertprozentig erfolgreich ist, ist es unerlässlich, sie absolut diskret durchzuführen. Kann es eine bessere Tarnung geben als Gegenstände, die wir täglich benutzen und keinerlei Verdacht erwecken?

 


Die Montage von Abhörgeräten

Die Durchmesser von Geräten, in die Abhörwanzen installiert werden, übersteigen die Grenzen unseres Vorstellungsvermögens und machen Agentenfilme und Spionageromane zur Wirklichkeit. Miniatursender bieten ungeheure Möglichkeiten hinsichtlich der Auswahl des Ortes ihrer Installation. Eine CD, ein USB-Stick, eine Stromleiste, eine Computermaus, ein Ventilator – das sind nur Beispiele für Abhörgeräte, die man bereits kaufen kann. Ihre Montage ist im Grunde in jedem Gebrauchsgegenstand möglich. Das ist eine unheimlich nützliche Lösung, wenn es uns darauf ankommt, maximale Diskretion zu bewahren und im Büro oder in der Wohnung keine neuen Gegenstände zu platzieren. Als Ergebnis wird keinerlei Veränderung der Umgebung bemerkt, und unsere Abhörmaßnahmen verlaufen ohne jegliche Störungen.

Wenn wir uns für die Installation eines Abhörmoduls in alltäglichen Gebrauchsgegenständen entscheiden, können wir entweder ein GSM-Abhörgerät oder ein Funk-Abhörgerät wählen.

Die Funktionsweise von GSM-Abhörgeräten ist aufs Engste mit dem Handy verknüpft, das als Gerät fungiert, das die Abhörmaßnahmen ermöglicht. Das Telefon verbindet sich mit der in der Abhörwanze integrierten SIM-Karte mittels einer traditionellen Verbindung oder eines Befehls in Form einer Textnachricht. Der Empfang der Transmission aus einem Funk-Abhörgerät erfolgt wiederum durch Funkwellen-Frequenzscanner. In den angebotenen Funk Abhörgeräten werden die Scanner der renommierten US-Marke Uniden verwendet.

Indem wir einen Gegenstand wählen, den wir durch eine nützliche Abhörwanze ergänzen möchten, sollten wir an die Notwendigkeit denken, ihn von starken störenden Wellen zu isolieren. Es lohnt sich auch auf solche Dinge zu verzichten, die das Signal stören können. Nur dann können wir sicher sein, dass das Gerät zuverlässig arbeitet.

 


Das Auge des Herren für Notsituationen – Montage der Minikamera

Kugelschreiber mit versteckter KameraGanz ähnlich sieht es bei der Montage der Minikamera aus. Auch hier bieten die reichhaltigen Möglichkeiten fast unbegrenzte Spielräume. Kameras in der Miniversion sind wirklich winzige Geräte, deren Platzierung in ähnlich großen Gegenständen keine Probleme bereitet. Das Beispiel hierfür könnte eine in einem Kugelschreiber versteckte Kamera sein.

Die Motive für die Verwendung der Minikamera sind sehr unterschiedlich. Angefangen mit der Überprüfung der Treue eines Partners oder der Qualität der Kinderbetreuung, bis hin zur Überwachung von Büro und anderen privaten Räumlichkeiten. Aber eine Sache haben sie gemeinsam – die Absicht, die Überwachung möglichst diskret zu halten.

Zur Montage der Minikameras verwendet man am häufigsten dauerhafte Elemente der Ausstattung und der Dekoration von Räumen. Hier könnte man beispielsweise Wanduhren, Büroordner, Netzteile, Power Banks, TV-Decoder und nicht zuletzt Kaffeebecher anführen, die man zu Treffen oder Meetings mitnehmen kann. Falls man Geschäftstreffen oder generell Aktivitäten, die mit dem Aufenthalt an verschiedenen Orten verbunden sind, aufzeichnen möchte, bewähren sich hervorragend Minikameras, die in einer Korrekturbrille oder eleganten Krawatte versteckt sind. Die Aufzeichnung kann mittels überraschendster Gegenstände der uns umgebenden Wirklichkeit erfolgen.

Hast du eine andere Idee für den Versteckort der Kamera? Kein Problem. Analog zu den Abhörgeräten kann man auch Minikameras fast überall tarnen. Auf keinen Fall verschlechtert dies die hervorragende Aufnahmequalität und den Aufnahmewinkel!

Die installierten Module der Kameras ermöglichen eine Anpassung an die individuellen Erfordernisse. Einige davon gewährleisten auch die Aufzeichnung von Audio, andere nur die Aufzeichnung von Video. Wenn es uns auf die Möglichkeit der sofortigen Reaktion auf die beobachteten Ereignisse ankommt (z.B. bei Gewalt gegenüber einem Kind), lohnt es sich eine CCD-WiFi-Kamera zu verwenden. Sie besitzt ein integriertes WiFi-Modul, das eine Fernsteuerung von der Ebene anderer mobiler Geräte ermöglicht, zum Beispiel eines Handys. Auf diese Weise können wir auch in Echtzeit eine Vorschau der Aufnahme empfangen. Dies ist eine Funktion von wahrlich unschätzbarem Wert, die uns viele unangenehme Konsequenzen vermeiden lässt.

 


Ich habe dich … angepeilt – die Montage von GPS-Ortungsgeräten

Die ständige Verkleinerung der Abmessungen von Spionage-Accessoires konnte auch nicht vor Ortungsgeräten halt Ich möchte wissen wo mein Kind istmachen, die aufgrund ihrer unheimlich nützlichen Funktion regelmäßig in verschiedenen Bereichen verwendet werden, angefangen mit der Kinderbetreuung, bis hin zur Lokalisierung von Dienstfahrzeugen durch Transportunternehmen.

Dank der Zusammenarbeit von Geräten mit dem System der Satellitennavigation können die Ortungsgeräte den gegenwärtigen Aufenthaltsort mit der Genauigkeit von bis zu einigen Metern angeben. Ihre Robustheit und die Haltbarkeit garantieren die Möglichkeit, sie in regelmäßig benutzten Gegenständen anzubringen, z.B. in Autositzen, Handtaschen, Rucksäcken, Uhren, Fahrrädern und sogar in Halsbändern von Tieren.

Zwei Arten von GPS-Ortungsgeräten sind besonders populär. Man kann sie in jedem beliebten Gegenstand anbringen. Eines davon ist das sehr populäre Modell GL 300, das sich durch eine besonders lange Betriebsdauer auszeichnet (bis zu 95 Tage im Standby-Modus). Es ist wasserdicht und zuverlässig und dadurch die ideale Lösung zur Verfolgung von Sendungen, der Arbeit von Maschinen oder Fahrzeugen. Ein weiteres empfehlenswertes Ortungsgerät ist das Modell MT 90, das sich besonders zur Lokalisierung von Fahrzeugen eignet, doch es bewährt sich auch zur Überwachung des Standortes von Kindern und älteren Personen. Verirrt man sich, ermöglicht die eingebaute SOS-Taste die Durchführung von Alarmverbindungen mit vorab definierten Telefonnummern.

Die Möglichkeit der sofortigen Ortung unserer Familienangehörigen, materieller Güter und vierbeiniger Freunde bedeutet Zeitersparnis und schont unsere Nerven. Im Falle von Kindern und älteren Personen lohnt es sich, die Ortungsgeräte in Gegenständen anzubringen, die sie im Laufe des Tages die meiste Zeit begleiten, zum Beispiel Armbanduhren.

 


Wie installiert man ein Abhörgerät, eine Minikamera oder ein Ortungsgerät?

Bezüglich technischer Installation von Abhörgeräten, Mini-Kameras und Ortungsgeräten in einem von uns gewählten Gegenstand ist es empfehlenswert, auf die Unterstützung von Profis zu vertrauen und sie mit dieser Dienstleistung zu beauftragen. Die Experten beraten Sie auch dahingehend, ob der von uns gewählte Gegenstand eine gute Wahl darstellt. Nur das garantiert vollständig die Qualität und korrekte Funktion des Gerätes.

 


Dodaj komentarz

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei