[INFOGRAFIK]Sicheres Haus. Mittel und Wege, einen Einbrecher zu erkennen

Einbruchsicheres Haus

Die Gewährleistung der Sicherheit Ihres Hauses ist immens wichtig. Schließlich sind die eigenen vier Wände der beliebteste Rückzugsort, wo Gedränge, Kälte und Bedrohungen außen vor bleiben sollten. Der Dieb schläft jedoch nicht und kann unser sorgsam behütetes Nest zum nächsten Ziel seiner kriminellen Aktivitäten wählen.


Der Einsatz von Sicherheitssysteme unterstützt uns zunehmend dabei, dem Dieb nicht nur seine Arbeit zu erschweren (denn für einen echten Profi ist nichts unmöglich), sondern ihn auch einfacher zu identifizieren und zu erfassen.

Im Haus versteckte Minikameras zeigen Ihnen genau, was gestohlen wurde, und das ist schon der erste Schritt, um sich das Eigentum zurück zu holen. Wenn unser Haus gegen Folgen von Einbruch versichert war, dienen die Aufnahmen der Minikameras als unwiderlegbarer Beweis, wenn es darum geht, den Anspruch auf eine Entschädigung geltend zu machen.

Lohnt es sich?


Schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbruch

Im Jahr 2015 registrierte die deutsche Polizei mehr als 91 000 Diebstähle mit Einbruch. Die folgende Infografik gibt darüber Auskunft, wie die Diebe arbeiten, was sie meistens stehlen und wie man sich gegen sie schützt.

 Einbruchschutz für Zuhause

Dodaj komentarz

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei